Soziales Lernen / Studio sociale

Die Sugheraccia ist ein Ort, an dem verschiedene Menschen miteinander in Dialog kommen. Im gemeinsamen Tun an den verschiedenen Projekten und Kursen entstehen neue Ideen und Wege. Die Sugheraccia als Begegnungsort von Landwirtschaft, Kunst, Pädagogik und Medizin eröffnet Lehrenden und Schülern die Chance, an der Natur und ihrem Kreislauf, am gemeinsamen Arbeiten Fragen zu entwickeln, Lösungen zu finden und Neues zu entdecken.